Patrick Sadler Portraits


Curriculum Vitae

- Master of Fine Arts an der Universität von Straßburg II im Jahr 1987
- Universitätdiplom für Kino und Audiovisuelles mit der Option "Atelier Nouvelles Images" (3D-animierte Synthesebilder).

- Ausbilder-Forscher an der Ecole Nationale Supérieure de Physique von Straßburg (ENSPS) im Jahr 1988: Vorbereitung und Betreuung als Trainer/Pädagogischer Assistent des Projekts "Commett" der ersten europäischen Ausbildungseinheit in Iconic Engineering "Eikon/Cerise" in den Räumlichkeiten von RTL/Cerise in Luxemburg im Juli 1988.

- Dozent an der Technischen Hochschule "Arts et Métiers" in Luxemburg von 1989-1996.

- Lehrer für Computergraphik und Infocinégraphie am Kunstinstitut von Amiens von 1992 bis 1995.

- Mitglied der “Association Galerie‑éditions du Faisan” in Straßburg, von 1986 bis 1991, erscheint im Annuaire de la Création Contemporaine 1988/1989 (Edition “Tetraed”/Strasbourg).

Ausstellungen

Patrick Sadler Lyon 1988

1988

Ausstellung auf der Messe für zeitgenössische Kunst - Galerie le Faisan - Rilleux le Pape/Lyon (Frankreich)

Art Jonction 1991

1989 

Ausstellung bei "Art Jonction International" - Galerie le Faisan - Nizza (Frankreich)

Le Faisan 1989

1989

Ausstellung "Au plus près de la couleur" im April in der Galerie le Faisan - Straßburg (Frankreich)

Le Faisan 1989

1989

Ausstellung "L'été s'est bien passée, mais l'hiver sera rude..." im Dezember in der Galerie le Faisan - Straßburg (Frankreich)

Liste der Ausstellungen

  1. 1986 Ausstellung “Quelques Artistes d'Alsace” ‑ Centre Culturel ‑ Agen (France)
  2. 1987 Ausstellung in der Jade Gallery als Teil der "Fête dans la rue" ‑ Colmar (France)
  3. 1987 Realisierung von “Rock Plastique”, Videogramm zur elektronischen Wiedergabe von persönlichen Grafik- und Bildwerken, die auf eigenen musikalischen Kreationen basieren. U-matic L.B.6 ', wurde während einer gemeinsamen Vorführung in den Ausstellungsräumen des F.N.A.C. von Straßburg im Jahr 1988 (hinterlegt in der Bibliothek des Audiovisuellen Departements von Straßburg).
  4. 1987 Analyse und graphische Untersuchung der Kamerabewegungen in Bezug auf die Bewegungen der Figuren einer Filmsequenz des "Bal des Vampires" von Roman Polanski, veröffentlicht in "ROMAN POLANSKI" von Dominique AVRON in der Sammlung RIVAGES / CINEMA.
  5. 1987 Ausstellung “Art en Droit" Université Robert Schumann ‑ Strasbourg (France)
  6. 1987 Ausstellung “Art Jonction International” ‑ Galerie le Faisan ‑ Nice (France).
  7. 1988 Ausstellung "Etend’Art", Valenciennes (France)
  8. 1988 Teilnahme als Grafikdesigner und Fotograf im Film der "Stiftung der Universität Straßburg" (450. Geburtstag) im Bétacam-Format.
  9. 1988 Ausstellung auf der "Messe für zeitgenössische Kunst" - Galerie le Faisan - Rilleux le Pape/Lyon (Frankreich)
  10. 1989 Ausstellung “XIVe Biennale luxembourgeoise de la peinture et de la sculpture des jeunes” ‑ Théatre Esch Galerie Esch/Alzette (Luxembourg)
  11. 1989 Ausstellung  “Art Jonction International” ‑ Galerie le Faisan ‑ Nice (France)
  12. 1989 Ausstellung in den Räumlichkeiten von Conser Informatique in Colmar (Frankreich), Infografik-Realisierung der Einladungskarte.
  13. 1989 Ausstellung "Au plus près de la couleur" m April in der Galerie le Faisan - Straßburg (Frankreich)
  14. 1989 Ausstellung "L'été s'est bien passée, mais l'hiver sera rude..." im Dezember in der Galerie le Faisan - Straßburg (Frankreich)
  15. 1990 Ausstellung “Sélest’Art” 90 ‑ Sélestat (France)
  16. 1990 Ausstellung “Saga 90” ‑ Paris (France)
  17. 1991 Ausstellung “XVe Biennale luxembourgeoise de la peinture et de la sculpture des jeunes” ‑ Théatre Esch Galerie Esch/Alzette (Luxembourg)
  18. 1991 Realisierung von 2D animierten digitalen Sequenzen in Zusammenarbeit mit dem L.E.A.C. (Laboratorium für Experimente in den kinematografischen Künsten der Universität von Paris VIII) für den industriellen Präsentationsfilm "Das fluidisierte Bett Fina" (Fina Frankreich).
  19. 1994 Realisierung von Diagrammen und Illustrationen, Komposition und Modell des Buchumschlags “Le Scintillant - Aufsatz über das Fernsehphänomen" von Dominique AVRON veröffentlicht an den Presses Universitaires de Strasbourg.
  20. 2002 Ausstellung "Quatres Artistes" im “Konschthaus beim Engel” - (Luxembourg)
  21. 2004 Ausstellung "Thangkas-Art" au Luxembourg im “Konschthaus beim Engel” - (Luxembourg)
  22. 2008 Ausstellung "Etiquettes de Vin" und kleine Formate von Gemälden von Chris Rul, Jacques 't Kindt, Michel Dejean, Cathy Gangloff, Jac Gijzen, Patrick Sadler  in Gavere (Belgique)
  23. 2009 Ausstellung "Figuration Non-Figuration" (Cathy Gangloff, Martine Hemmer, Michel Dejean, Patrick Sadler) im “Konschthaus beim Engel” - (Luxembourg)
  24. 2011 Ausstellung "Trois amis, Fernand Bertemes, Pétra Werlé et Patrick Sadler" stellen zusammen in Capellen in der Galerie "Op der Kap" (Luxemburg) aus.
  25. 2013 Ausstellung "When a Model meets a Painter" in der Galerie "Maggy Stein" in Bettembourg (Luxemburg)
  26. 2014 Ausstellung"Les briques de la solidarité" im Home FNEL in Luxemburg-Cents (Luxembourg)
  27. 2016 Ausstellung "Les Nénuphars" im LNB in Dudelange (Luxemburg)
  28. 2017 Ausstellung "Les Inséparables" im Hochzeitssaal des Rathauses in Belvaux (Luxemburg)
  29. 2017 Ausstellung "Kulturschapp" in Ehlerange (Luxemburg)
  30. 2017 Ausstellung "Sixthfloor -  End of the Ear 2017" in Koerich (Luxemburg)
  31. 2018 Ausstellung "Back to the Roots" in Esch/Alzette (Luxemburg)

Öffentliche Sammlungen

Publikationen

KONTAKT FORM

Benutzen Sie bitte diese Kontakt Form, wenn Sie eine Frage haben.

*Diese Eingaben sind erforderlich.

Bitte überprüfen Sie das Recaptcha vor dem Senden

SHARE THIS PAGE!